C3 Inclusion Operation Center

Deutsch

Accessibility-Tipps für den Speakersdesk

Hallo lieber Speakersdesk

Das Team c3 Inklusion Operations Center möchte andere Teams dabei unterstützten, den Congress barrierefreier gestalten. Daher würden wir es freuen, wenn ihr die Punkte unten an die Vortragenden kommuniziert.

Das sind zum einen Punkte, die spezifisch für Barrierefreiheit wichtig sind. Diese könnten extra Erwähnung in den Informationen für Vortragende finden. ZUm andern sind es Punkte, die sowieso wichtig sind, aber bei Barrierefreiheit helfen.

Eine kleine Anmerkung noch zu den allgemeinen Punkten: Uns ist klar, dass zum Beispiel kaum wer rechtzeitig die Folien einreicht. Wir hoffen aber, dass die Erwähnung von Barrierefreiheit die Vortragenden zusätzlich motiviert.

Spezifische Informationen für Vortragende

Du verwendest in deinem Vortrag visuelles Flackern, Audioglitching, laute Geräusche oder ähnliches?
  • Gib eine Warnung, bevor es losgeht. Gib eine Entwarnung wenn es vorbei ist.
  • Sag vorher beim Speakersdesk bescheid: das VOC kann dich für die Warnung mit Bauchbinden, Glöckchen usw unterstützen.

Bitte nutze Content Notes, wenn du wirklich über bestimmte Themen sprechen möchtest, mit denen nicht jede:r unerwartet konfrontiert werden möchte.

Content Note: Hier folgt eine Liste an Themen bei denen eine Kennzeichnung gut ist.

  • Thematisierung von Essen, Essstörungen und negativen Körperbildern
  • sozial- und Beziehungskonflikte
  • verbreitete Phobien (z.Bsp: Spinnen)
  • Diskriminierung (z.Bsp: Sexismus, Rassismus, Queerfeindlichkeit, Antisemitismus, Ableismus, Klassismus)
  • Alkohol, Drogen und Sucht
  • Schwangerschaften, Geburten sowie insbesondere Abtreibungen und Fehlgeburten
  • Sexualität, Erotik
  • Krankheiten, Verletzungen, Blut
  • psychische Störungen, Probleme bezüglich mentaler Gesundheit
  • Selbstverletzendes Verhalten 
  • Gewalt, Krieg, schwere Verbrechen
  • Tod, Sterben, Suizid

Überlege, ob dein Vortrag auch verständlich ist, wenn Menschen die Präsentation nicht sehen können. Und egal, ob es ein Diagramm ist oder ein Meme: versuche, rein visuelle Inhalte zusätzlich treffend zu kommentieren. (Das darf bei Memes auch gern sehr albern sein)

Tl;dr von den spezifischen Informationen
  • Bei Flackern, Audioglitching usw bitte Vor- und Entwarnen.
  • Bitte nutzt Content Notes bei sensiblen Themen.
  • Rein visuelles Inhalte wenn's geht passend beschreiben.

Punkte, die für alle wichtig sind, aber auch bei Barrierefreiheit helfen:

  • Eine gut leserliche Schriftart in angemessener Schriftgröße hilft allen, ebenso wie genug Helligkeitskontrast zum Hintergrund.
  • Wenn ihr Folien vorher einreicht, hat euch nicht nur der Speakersdesk ganz doll lieb. Ihr macht damit auch eure Vorträge barrierefreier, für Wesen, die die Folien im Stream ggf. nicht gut genug erkennen können. Sie können dann nämlich zusätzlich als Präsentation bereitgestellt werden.
  • Bitte gebt wirklich auf gute Audioqualität acht.
Es wäre super, wenn das in die Informationen an die Vortragenden aufgenommen werden könnte.
Bei Rückfragen könnt ihr uns per Mail (kontakt@c3ioc.de) oder im Rocketchat erreichen.

Liebe Grüße,
das c3 Inclusion Operation Center

English

Accessibility tips for the Speakers Desk

Hello dear speakers desk,

The team c3 Inclusion Operations Center would like to support other teams in making the congress more accessible and therefore we would be happy if you could communicate the points below to the speakers.

On the one hand, there are points that are specifically important for accessibility and can probably be mentioned separately in the information for lecturers, but there are also general points that are important anyway, but help with accessibility.

A small note on the general points: We understand that, for example, nobody will submit the slides in good time, but we hope that the mention of accessibility could possibly motivate the speakers additionally.

Specific information for lecturers

Would you like to use visual flickering, audio glitching, loud noises or the like in your presentation?
  • give a warning before it starts and an all-clear when it is over
  • tell the speaker desk beforehand: the VOC can support you with belly bands, bells, etc.

Please use content notes if you really want to talk about specific topics that not everyone wants to be confronted with unexpectedly.

Content Note: Here is a list of topics to be identified. Commonly known topics are closer to the bottom of the list.

  • Addressing food, eating disorders and negative body images
  • social and relationship conflicts
  • common phobias (e.g. spiders)
  • Discrimination (e.g. sexism, racism, queer phobia, anti-semitism, ableism, classism)
  • Drugs, addiction and alcohol
  • Pregnancies, births and especially abortions and miscarriages
  • Sexuality, eroticism
  • Illnesses, injuries, blood
  • mental disorders, mental health problems
  • Self-harming behaviour
  • Violence, war, serious crimes
  • Death, dying, suicide

Think about whether your presentation is understandable even if people cannot see the presentation. And no matter whether it's a diagram or a meme: try to comment on purely visual content again. (That can also be very silly with memes)

Tl;dr from the specific information
  • In the event of flickering, audio glitching, etc., please give the all-clear
  • Please use content notes for sensitive topics
  • Describe purely visual content appropriately if possible

Things that are important for everyone, but also help with accessibility:

  • It helps everyone if a legible font is used in presentations in an appropriate font size with enough brightness contrast to the background.
  • If you submit slides beforehand, the speakers desk will not only love you very much, but you will also make your presentations more accessible for people who may not be able to recognize the slides in the stream well enough.
  • Please really pay attention to good audio quality.
If that could be included in the information to the speakers, that would be great.
If you have any questions, you can write to us by email (kontakt@c3ioc.de) or reach us in Rocket.

best regards
the c3 Inclusion Operation Center